Herzlich Willkommen in unserer Landesgruppe

 


Achtung !!! 

Das Amt des Chipper/in und Stellvertreter/in im Bezirk "C" muss neu besetzt werden

 

Interessenten/innen melden sich bei unserem LG Zuchtwart Peter Arth

Hier findet Ihr die Bewerbungsunterlagen    Zucht


Achtung !!!   Achtung !!!   Achtung !!!

Die Jahresberichte der einzelnen Sparten bitte bis 15.12.2018 ausgefüllt  an die jeweiligen Ressortleiter unserer LG schicken, nicht zum SV.

Danke

 

Die Formulare stehen unter Service - Download bereit


17.11.2018 !!! letzter Termin (LG15) zur Vorstellung der neuen Prüfungsordnung (IGP):


Beginn um 9.00 Uhr im Vereinsheim der OG Gersthofen 
Vorgestellt durch Josef Liegl / Anmeldung bitte an  josef-liegl@t-online.de

!!!  Anschließend findet das Ausbildungscenter mit Manuel Drescher statt.  !!!


17.11.2018 !!! letzter Termin (LG15) zur Vorstellung der neuen Prüfungsordnung (IGP):


Beginn um 10.00 Uhr im Vereinsheim der OG Unterhaching München - Ost e.V.
  Vorgestellt durch Thomas Speil / Anmeldung bitte an thomas.speil@web.de 

!!!  Anschließend findet das Ausbildungscenter mit Thomas Speil statt.  !!! 


Vorstellung der neuen Prüfungsordnung der Rettungshunde:

05.01.2019 Beginn 10.00 Uhr im Vereinsheim der OG Dachau 

Vorgestellt durch Andreas Quint / Anmeldungen bitte an Sabine Becker


Information der LG Vorstandschaft:

 

Frau Anna Bonatz legt aus beruflichen Gründen Ihr Amt des Schriftwartes zum 31.10.2018 nieder. Die Landesgruppe Bayern Süd bedankt sich bei Anna für Ihre ehrenamtliche Arbeit und wünscht Ihr weiterhin alles Gute und viel Spaß im Hundesport.

 

Gez. Schimpf / LG Vorstandschaft

 

Anmerkung der Vorstandschaft :

Das Amt des Schriftwartes wird wie das Amt des 1. Vorsitzenden zur Delegiertentagung 2019 neu gewählt und besetzt.


LG Homepage:

 

Unsere LG-Homepage wird derzeit von unserem LG-Jugendwart betreut. Wir bitten zwecks Einarbeitung um etwas Geduld.  Änderungswünsche bitte direkt an Norbert Schulz.


Neue PO:


Anlässlich der letzten FCI Tagung wurde verbindlich festgelegt, dass die "Pendelhürde" NICHT zum Einsatz kommt und es bei der alten Hürde bleibt.