Alles Wichtige aus 2019


Anträge für Pokalwettkämpfe

 

Anträge für Pokalwettkämpfe bitte an unsere Kassenwartin Melanie Billmeier senden.

 

E-Mail: KasseLG15@t-online.de

 


Helferseminar mit Thomas Speil und Manuel Drescher 

in der OG Bad Abbach am 27.04.2019

Wir trotzten dem Wetter und haben am 27.04.2019 ein super Seminar für unsere Ortsgruppenhelfer abgehalten!

Mit Trockenübungen für das Verständnis und sportlichen Übungen für den Körper, konnten die 4 Teilnehmer Ihre Bewegungsabläufe und innerlichen Einstellungen verbessern.

 

Ein großer Dank an die OG Bad Abbach für die tolle Organisation.

Wir sehen die Helferseminare als essentiell und freuen uns deshalb schon auf die nächsten Lehrgänge.

 

 

Thomas Speil und Manuel Drescher


7Länderwettstreit 2019 beim SVÖ, OG Ohlsdorf

Wir gratulieren unserer Mannschaft zum 3. Platz auf dem 7-Länder-Wettkampf!!!

Der 7-Länder-Wettkampf fand in diesem Jahr vom 26.-28.04.2019 in der OG Ohlsdorf in Österreich statt. 

Leider hatte es der Wettergott nicht ganz so gut mit uns gemeint und unsere Starter hatten mit sehr kalten und windigen Witterungsverhältnissen zu kämpfen. Ein Lob gilt hier dem Veranstalter, der sich stets bemühte trotz der eisigen Kälte für beste Stimmung zu sorgen. Dies zeigte sich bereits am Freitag, als die Hundeführer nach einem tollen Mannschaftstraining, bei dem jeder jeden unterstützte, den Tag mit einer super organisierten Auslosung bei Musik und bester Stimmung abschlossen.

 

Ein Lob gilt den eingesetzten Leistungsrichtern, Schutzdiensthelfern und Fährtenlegern, die über die beiden Tage hinweg eine sehr faire und hundeführerbezogene Richt- und Arbeitsweise gezeigt haben.

 

Bei der Veranstaltung selbst konnten wir tolle Einzelergebnisse erzielen und hatten keinen Ausfall zu beklagen. Dies spiegelte sich insbesondere auch in dem hervorragenden 3. Platz in der Mannschaftwertung wieder!! Wir gratulieren unserer Mannschaft zu diesem tollen Erfolg!! 

 

Bei den einzelnen Starter ist noch hervorzuheben, dass Thomas Mittermayr mit seinem HotShot mit 96 Punkten den besten Schutzdienst der Veranstaltung erreichte! 

 

Auf der Bundes FCI in Baltringen vom 21.-23.06.2019 vertreten Thomas Mittermayr, Jasmin Klaus und Helmut Stempfle unsere Landesgruppe.  

 

Ganz besonders gratulieren wir Herrn Markus Schwendinger mit seinem Ace, der sich als punktbester aus LG-FCI und 7-Länder-Wettkampf bereits für die Bundessiegerprüfung qualifizieren konnte.

 

 

Wir wünschen Euch allen auf diesem Weg schon einmal viel Erfolg für die nächsten Veranstaltungen!!!

 

Nathalie Prachensky

LG Schriftwartin 

 

 

Download
Endergebnisse Einzelwertung
7Länderwettstreit 2019 Einzelwertung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.8 KB
Download
Endergebnisse Mannschaftswertung
7Länderwettstreit 2019 Mannschaftswertun
Adobe Acrobat Dokument 56.1 KB

LG FCI Qualifikation 2019 in der OG Dachau


 

Bei bestem „Hundlerwetter“ fand an diesem Wochenende zum mittlerweile dritten Mal die LG FCI Qualifikation in der OG Dachau statt. Wie auch die beiden Male zuvor zeichnete sich die Ortsgruppe durch eine hervorragende Organisation der Veranstaltung aus. Hier gilt unser Dank dem
1. Vorsitzenden der OG Dachau Roland Zenz und seinem Team, das zu dieser tollen Veranstaltung beigetragen hat.

Das Fährtengelände war für alle Teilnehmer einheitlich und bestens ausgesucht, was sich auch in den sehr guten Fährtenergebnissen widerspiegelte.  
Das Veranstaltungsgelände selbst war über das komplette Wochenende sehr gut besucht und die Stimmung war durchwegs positiv.
41 Teilnehmer konnten somit unter besten Bedingungen einen fairen Wettbewerb mit tollem Hundesport zeigen.

Ein herzlicher Dank geht an unsere drei Leistungsrichter, den Fährtenbeauftragten und die Fährtenleger und unseren beiden aktiven Schutzdiensthelfer plus Ersatzhelfer, die über das komplette Wochenende hinweg eine sehr faire und gleichmäßige Arbeit ausführten.

Auf diesem Weg gratulieren wir dem Sieger dieser Veranstaltung Markus Schwendinger mit seinem Ace vom Friedrichsfelder Eck mit vorzüglichen 292 Punkten und den weiteren Platzierten, 
Thomas Mittermayr, Jasmin Klaus, Helmut Stempfle, Sigrid Riess-Mundry, Andreas Weigl,
Franz Guggemos (Ersatz) und Eduard Wimmer (Ersatz), die unsere Landesgruppe vom 26.04.-28.04.2019 auf dem 7-Länder-Wettkampf in Ohlsdorf (Österreich) vertreten werden.
Viel Glück in Österreich!!!
Unserem dort aktiven Leistungsrichter in Abteilung C Manfred Drescher wünschen wir viel Erfolg und ein glückliches Händchen. 

 

Nathalie Prachensky
LG Schriftwartin  

Download
Siegerliste FCI Qualifikationsprüfung OG Dachau
Siegerliste_Dachau.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.2 KB

Eindrücke von der FCI Qualifikationsprüfung in Dachau


 

Bericht zum Ausbildungscenter der LG Bayern Süd, am 24.03.19 bei der 

OG Friedberg 

 

Ca. 25 Hundesportbegeisterte fanden sich auf der Platzanlage der OG Friedberg ein, um am Ausbildungscenter teilzunehmen. 

Mit 5 Unterordnungen und 13 Schutzdiensten war ein gutes Programm was wir uns an diesem Tag vorgenommen hatten. 

Michael verstand es, aufs Neue zu motivieren und stand mit Rat und Tat bei den Problemen der Teilnehmer zur Seite. 

Insgesamt ein herrlicher Tag mit netten Leuten, bei Sonnenschein und Hundesport, was will man mehr! 

Ein herzliches Dankeschön an alle die mitgemacht haben und vor allem an unserem Lehrhelfer Michael Zink! 

 

Herzliche Grüße, 

Christian Danhofer 

Vorsitzender SV-OG Friedberg

 


Informationen zur neuen Prüfungsordnung 2019

Änderungen Alt  --->  Neu

Download
LG Info neue PO 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

 

Schau trifft Leistung bei der OG München-Süd-Gräfelfing

 

Am Sonntag, den 24.02.2019 fand die lang geplante Jahresauftaktveranstaltung der Interessengemeinschaft München auf dem Vereinsgelände der Ortsgruppe München-Süd-Gräfelfing statt.

 

Das Interesse im Vorfeld war groß - insgesamt 72 Anmeldungen standen zu Buche.

 

Das Teilnehmerfeld war bunt gemischt: von Anfänger bis Auffrischer, jung und erfahren - und jeder konnte neue Impulse und vor allem viele Erfahrungswerte aus den Übungen und Diskussionen mitnehmen.

 

Im theoretischen Teil stellte Winfried Benitz die Grundlagen über Rassestandard, Bewegungsabläufe und die Vorbereitung für eine erfolgreiche Schauteilnahme in einer PowerPoint-Präsentation vor.

 

Mit großem Engagement wurden von Winfried Tipps und Tricks für eine gelungene Schauteilnahme erklärt und anschließend in der Praxis umgesetzt.

 

Nach der Mittagspause wurde der Schutzdienst mit den motivierten Lehrhelfern Marco Hinz und Michael Zink trainiert. Vom Junghundeaufbau bis zur Prüfungsvorbereitung wurden zahlreiche Hunde gearbeitet und nach dem Schutzdienst detailliert nachbesprochen.

 

Von allen Teilnehmern gab es durchwegs sehr positive Rückmeldungen. Für die Arbeit in unseren Ortsgruppen ist eine fundierte Ausbildung und fortwährender Wissenstransfer für alle Hundeführer und Ausbilder sehr wertvoll.

 

 

 

Thomas Speil

IG-Leiter


Lissy Speil hat sich mit Ihrem Perro von der schwarzen Natter zum vierten Mal in Folge für die Universal-WM qualifiziert. Wir wünschen Euch beiden viel Erfolg in England.